Spielraumerweiterung für Ihr Leben, Ihre Beziehungen und auf der Bühne!

Präsenz ist eng verwandt mit der viel zitierten Achtsamkeit. Nach meiner Auffassung handelt es sich bei Präsenz jedoch mehr um eine ganz persönliche Qualität, die maßgeblich unsere menschliche Authentizität bestimmt. Wörtlich bedeutet Präsenz nicht mehr und nicht weniger als Anwesenheit - eine scheinbare Selbstverständlichkeit, die jedoch in unserer reizüberfluteten Welt allzu leicht abhanden kommt. Wir mögen zwar als Körper im Raum anwesend sein, doch wie sehr sind wir wirklich da? Wie sehr bewohnen wir unseren Körper, fühlen wir unsere Gefühle, steuern wir unsere Handlungen bewusst und im Einklang mit uns selbst? Die Tiefe der Präsenz eines Menschen spiegelt sich unmittelbar in seiner bzw. ihrer Ausstrahlung. Präsenz zu erlernen und zu stärken, kann also von unmittelbarer Wirkung für z.B. Bühnenauftritte sein. Aber auch unseren zwischenmenschlichen Beziehungen kommt Präsenz zugute: Wir spüren wieder, was wir wirklich wollen, sind weniger ferngesteuert in unseren Reaktionen und können uns offen und unverstellt zeigen. Schließlich profitiert auch das persönliche Wohlbefinden von einer Steigerung unserer Präsenz: Wir erlangen den Kontakt zu unserem Körper zurück, werden zunehmend freier in unseren Handlungen und erfahren wieder ganz, was es heißt, Mensch zu sein - mit allen wunderbaren Facetten und Ausdrucksmöglichkeiten.

Haben Sie Lust bekommen, ihr Sein in der Tiefe auszuschöpfen? Sprechen Sie mich an, ich unterstütze Sie gern!